Die ultimative Kurve

Die ultimative Kurve ...

... ist das Ziel jedes Carvers. Fischer hat nun ein Sportgerät entwickelt, welches dieses Unterfangen deutlich erleichtert ...

Andy Ingold hatte bereits im Januar 2016 beim Test mit Michael von Grünigen die Möglichkeit, den neuen "Curve" zu testen. Hier seine Meinung nach dem Test:

"Der Ski ist absolut gelungen. Moderne Rennskis sind unter dem Schuh oft zu schmal für unsere Pisten, welche im Verlauf des Tages immer weicher werden und nach und nach stark verfahren sind. Die drei Fischer-Cracks haben nun einem reinrassigen Rennski eine etwas breitere Taillierung mit optimalem Flexverlauf verpasst, ohne jedoch bei der Performance einen Verlust hinzunehmen.

Das Resultat ist überzeugend: Bei unserem Test Ende Januar 2016 lagen auf der an sich schon weichen Piste zusätzlich ein paar Zentimeter Neuschnee - also genau richtig, um die Neuheit zu testen. Und siehe da - sogar auf dieser weichen Unterlage liess sich der Curve - wie auf dem Bild zu sehen - ohne Wackler und ohne Rutscher optimal Carven! Genau so muss sich ein reinrassiger Pisten-Racecarver heutzutage anfühlen!"

 


Hier einige schöne Aufnahmen aus den Testfahrten der drei Entwickler:

Seitenanfang