IR Laufträff „Ingold Rönners“

Aus unserem Projekt ...

... "mein Ziel: Buchsilauf 10.2" entstand im Mai 2013 ein Laufträff. Die Teilnehmenden dieses Projektes trainierten im Winter 12/13 eisern auf den Buchsilauf hin.

Rund um diese motivierte Truppe bildete sich nach und nach der Laufträff. Mittlerweile sind rund 120 Läuferinnen und Läufer dabei, pro Training 40 - 60, auf mehrere Leistungsgruppen verteilt.

Unsere Laufträff-Philosophie

Der Laufträff soll ungezwungenes und genussvolles Laufen in der Gruppe ermöglichen. Ein paar Eckpunkte sind dabei wichtig:

  • Der "Laufträff Ingold Rönners" steht allen offen, die Teilnahme an den Trainings ist jederzeit freiwillig.
  • Die Trainings sind so gestaltet, dass die Gruppe gemeinsam laufen kann. Das Gruppenerlebnis steht im Vordergrund. GruppenleiterInnen laufen zuvorderst in ihren Gruppen und geben so das Tempo vor.
  • Gruppenwechsel sind jederzeit möglich.
  • Die Gruppenleiter geben vor dem Training die jeweiligen Lauf-/Trainingsziele sowie die ungefähre Strecke bekannt.
  • Die Teilnehmenden werden in einer Adressliste zusammengefasst. Auf Anfage wird diese Liste den Teilnehmenden zur Verfügung gestellt.
  • Die Teilnahme an den Trainings erfolgt jederzeit auf eigene Gefahr.

Training

  • Jeden Donnerstag, 19 - 20.30 Uhr, in vier bis sechs unterschiedlich starken Gruppen.
    Einstieg jederzeit möglich, Schnuppertraining erwünscht.

Ort / Treffpunkt

  • Dreifach-Sporthalle Mittelholz, Herzogenbuchsee

Für wen?

  • Läuferinnen und Läufer, welche gerne in einer geführten Gruppe trainieren möchten. Wir laufen in mindestens vier geleiteten Gruppenmit einem Durchschnittstempo von ca 7:15,  7:00, 6:45, 6:15 und 5:45 Min./Km (Basis: Tempo lockerer Dauerlauf). Das effektive Lauftraining dauert eine gute Stunde. Auch Lauf-ABC, Gymnastik und Stretching gehören ab und zu ins Programm.

Einstiegerkurse / Projekte / Themen-Trainings

Einsteigerkurse

  • Jeweils Anfang November und Anfang Mai beginnt ein Kurs speziell für Laufeinsteiger: Weitere Infos

Spezielle Projekte

  • Pro Jahr trainieren wir gezielt mindestens auf ein grösseres Projekt hin (freiwillig). Für diese Projekte wird jeweils ein spezielles Trainingsprogramm zur Verfügung gestellt.

Themen-Trainings

  • Pro Jahr organisieren wir mindestens zwei Trainings mit Spezialthemen und/oder Theorieteilen.

Kosten

  • CHF 180.- für ein Jahr, jeweils vom 1. Mai bis zum 30. April oder vom 1. November bis zum 31. Oktober.

Trainingsplan

Im aktuellen Trainingsplan sind jeweils einige Infos zu den Trainings der nächsten paar Wochen ersichtlich. Anpassungen aufgrund von Wetterlage, Trainingsleitern etc. sind natürlich jederzeit möglich.

Datum
Training
Spezielles

14. Dezember

lockerer Dauerlauf  

21. Dezember

Überraschung

Nach dem Training kulinarische Weihnachtsüberraschung

Duschen in den Garderoben möglich

28. Dezember

leichtes Fahrtspiel /
Dauerlauf mit Tempowechsel
 

4. Januar

Dauerlauf  

Training Donnerstag
Training immer in mindestens 4 Gruppen

Longjogs Sonntag (finden nur geführt statt, wenn auf dem Trainingsplan eingetragen)
Start immer sehr langsam (ca 7:00). Nach 1/2 Strecke meistens mit der Möglichkeit, die Gruppe aufzuteilen.

"Laufende" Infos

Für Läuferinnen und Läufer des Laufträffs

In dieser Rubrik findest Du laufend (allenfalls auch stehend, sitzend oder liegend ...) aktuelle Informationen rund um den Laufträff.


 

Spezielles Training mit anschliessendem "Weihnachtsumtrunk"

Für einmal haben sich die Leiterinnen und Leiter etwas spezielles ausgedacht: Überraschen lassen!

Das Training dauert nur ca 1 Stunde. Wer will kann anschliessend in der Halle Duschen. Ab 20.15 Uhr treffen wir uns in den Theorieräumen zuhinterst in der Halle:

  • Es gibt etwas gegen den Durst und auch gegen den Hunger ...
  • Gemütlicher Jahresausklang
  • ... und vor allem: Info über das Trainingsweekend 2018 von "Bigi" Luder und "Moudi" Kaufmann - die planen nämlich schon lange!

 

Winter-Konditionstraining mit Denise + Heidi ab 1. November

  • Konditionstraining mit dem eigenen Körpergewicht
  • Ideale Ergänzung zum Lauftraining

Download FLYER.


 

Fantastische Ingold-Rönners am Jungfraumarathon!

Am frühen Morgen des 9. Septembers begab sich eine bunte Läuferschar aus der Region Buchsi nach Interlaken. Aus unserem Laufträff stand die stolze Anzahl von 27 Läuferinnen und Läufern an der Startlinie des Jungfraumarathons.

Und tatsächlich: Bis auf eine Ausnahme (Fussverletzung) schafften alle mit hervorragenden Leistungen den langen und beschwerlichen Weg auf die kleine Scheidegg. Silberpfeil (Chrigu) Grütter holte sich sensationell sogar den Kategoriensieg. Regen, Schnee, Kälte, Pflotsch - all dies konnte den eisernen "Cracks" aus Buchsi nichts anhaben. Herzliche Gratulation!


 

Rosmarie "Rösi" Zaugg und Chrigu "Silberpfeil" Grütter gewinnen Eiger Nordwandtrail!

Am Samstag, 15. Juli, ereignet sich fantastisches:

  • Chrigu erläuft sich beim Eiger Ultratrail E35 den Kategoriensieg. Mit einem beherzten Rennen sichert er sich den Sieg bei den Senioren III mit beinahe einer Viertelstunde Vorsprung.
  • Noch besser läufte es Rosmarie: Sie gewinnt, völlig überrascht und überwältigt, bei den Damen den E35 Overall. Beste Zeit aller Frauen - und dies in einem internationalen Feld!

Wir gratulieren den beiden ganz herzlich zu den herausragenden Leistungen!

Unsere Leiterinnen und Leiter sind esa-ausgebildet

Seitenanfang